W e g e w i t z   (Privat-Dozent, Lehrer und Ausbilder)
Unterrichtsmaterial / Mathematik-Nachhilfe / Bewerbungs-Coaching
 

       
  Einige wenige Grundlagen
zum Einstellen von MS-Word nach Neuinstallation von MS-Office, nach einem Update oder bei eigener Arbeit an fremden PC's.
Grundlagen      
Grundeinstellungen      
 
       
  Tabulatoren und Tabellen werden in vielen Dokumenten benötigt,
siehe Aufgaben W015 bis W017:
 - 6 Tabulatorübungen (Briefdatum, Lebenslauf, Tab-Formate, Inhaltsverzeichnis)
 - einfache und komplexe Tabellen erstellen
 - in Word rechnen (Word-Tabelle, Excel-Tabelle in Word verwenden)
 - Anwesenheitsliste als komplexe Übung für Tabellen
Tabulatoren Tabellen Downloads  
Tabulatoren Tabellen Anwesenheitsliste  
 
       
  Wenn wir das Thema (Serien-)Briefe behandeln, müssen wir einige Regeln kennen. Diese sind in der DIN676 und DIN5008 festgelegt. Außerdem ist seit Dezember 2018 eine diskriminierungsfreie Anrede von Intersexuellen nicht mehr nur eine Frage von Respekt und Höflichkeit, sie hat auch eine rechtliche Grundlage.
Wichtig ist auch die Art und Weise, wie Sie unterschreiben; siehe Vollmachten.
Anrede DIN Vollmachten  
Anrede 3. Geschlecht DIN676 / DIN5008 Vollmachten  
 
       
       
  Die Erstellung eines Serienbriefes wird ausreichend in der Aufgabe W041 (siehe Büro-Link) erklärt.
  
Weiteres können Sie auch hier (Aufgabe 1a und 1b) üben und nachlesen:
  - weibliche und männliche Person
  - akademischer Titel
  - Berufsbezeichnung
Anleitung Serienbrief Serienbrief Datenbank
 Anleitung 1  Ergebnis Aufg.1a  Ergebnis Aufg.1b  Datenbank 1
 
       
  Erstellung eines Serienbriefes mit verschiedenen
Adressformen (Aufgabe 2):
  - Firmen- und Abteilungsnamen
  - einem Ansprechpartner (weiblich, männlich)
  - akademischer Titel
  - Privatperson
 
Anleitung Serienbrief Datenbank  
Anleitung 2  Ergebnis Aufg.2  Datenbank 2  
 
  Weitere Übungen zu Serienbriefen finden Sie im Menü Büro    
       
       

  ....